Loubeschränzer Murten

Der Verein wurde 1982 in den Lauben von Murten durch ehemalige Schulfreunde gegründet. Die Musik stellte damals den grössten gemeinsamen Nenner dar, unter welchem man sich auch in Zukunft in einem lockeren, wenn auch leicht institutionalisierten Rahmen zu treffen gedachte.

Nun sind doch schon einige Jahre ins Land gezogen, und das „wilde Dutzend“ hat sich in der Zwischenzeit mehr als vervierfacht. Geblieben ist die ausgesprochene Freude an der Musik, welche an zahlreichen Auftritten im In- und Ausland weiter gegeben wird. Geblieben ist auch die kameradschaftliche Verbundenheit, welche nicht nur an Proben und Auftritten gepflegt wird. Geblieben, als dritte Konstante, ist schliesslich auch der unvergleichliche Musikstil. Möglichst nahe am Original teilen sich die Trompeten- und Posaunenregister in der Melodieführung, während ein hochkarätig besetztes Sousaphonregister unüberhörbar das musikalische Fundament setzt. Ein jugendliches Hornregister sorgt für die bereichernde Abrundung der Klangfülle. Begleitet wird die Brassformation von einem grosszügig ausgestatteten Rhythmussatz, in welchem nicht nur die Pauken den Takt angeben.
(Anmerkung der Redaktion: diese Passage hätte man ruhig noch geschwollener ausdrücken können)

Gelebte Kameradschaft, ansteckende Fröhlichkeit sowie mitreissender Sound bildeten und bilden den fruchtbaren Boden für das erfolgreiche Gedeihen der Loubeschränzer.

© 2023 by SUMMER SISTERS.  Proudly created with Wix.com

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle